Versorgungsgebiet

Das Fernwärmenetz der Agro Energie Schwyz AG erstreckt sich über die Gemeinden Schwyz, Ingenbohl, Morschach und Steinen (in Planung).

Goldau und Arth

Die Erschliessung von Goldau und Arth ist ab 2019 geplant.

Schwyz

Das Fernwärmenetz erstreckt sich vom Energiezentrum im Wintersried bis in die Mangelegg ob Schwyz und über das Spital Schwyz bis nach Rickenbach. Das Leitungsnetz wird laufend ausgebaut.

Ingenbohl-Brunnen

Das Fernwärmenetz südlich des Energiezentrums Wintersried Richtung Brunnen ist bereits seit 2010 in Betrieb und wird stetig verdichtet. Zahlreiche Haushalte und Firmen heizen umweltfreundlich mit CO2-neutraler Energie.

Morschach

Die Fernwärmeleitung nach Morschach wurde 2015 in Betrieb genommen. Als Hauptkunde wird der Swiss Holiday Park mit Wärme versorgt.

Steinen

Das Fernwärmenetz für Steinen ist zurzeit in Planung.

Natürlich heizen

Das Fernwärmenetz wird laufend erweitert. Wenn auch Sie an einer komfortablen und umweltfreundlichen Beheizung Ihres Gebäudes interessiert sind, melden Sie sich noch heute bei der Agro Energie Schwyz AG.